INFOS & AKTUELLES

pfeil rot Stimmbogenfest in Wien
Stimmbogenfest klein
pfeil rot Pinguin Cup
Pinguin klein
pfeil rot Verleihung des Meistersinger-Gütesiegels 2019
Meistersinger1 kleimn
pfeil rot Glückstag
Fasching klein 2018
pfeil rot
Snowgames 2019
Schitag 2019 klein1
pfeil rot Adventzeit
Advent klein
pfeil rot Drehtürmodell
Dreh klein
pfeil rot Erasmus
Erasmus klein
pfeil rot Neu: AR-TE Schwerpunkt
Arte klein
pfeil rot Garteneröffnungsfest
Gartenfest klein
pfeil rot Einladung zum Lesefest
 Lesefest klein
pfeil rot

Musical "Rotasia"

Einladung Musical klein
pfeil rot

1.Platz bei der Kinder-

sicherheitsolympiade

SafetyTOur klein
pfeil rot Mit Piano durch die Pause
KLavier mini
pfeil rot Das "coolste Pausenwohnzimmer"
Garten klein
pfeil rot

Schulwegplan

Schulwegplan 1 klein
pfeil rot Kinder gesund bewegen
Bewegungsland klein
pfeil rot Landesjugendsingen in Weiz am 25.05.2017
Landesjugendsingen klein
pfeil rot Eröffnungsfest: Temporäre Spielfläche Färberplatz

Bild Einladung klein

pfeil rot Tiergestützte Pädagogik
Foto-HUnd klein
pfeil rot Temporäre Spielfläche Färberplatz
Färberplatz klein
 pfeil rot Innenhofgestaltung
 Innenhof klein
impressum

AR-TE Schwerpunkt

Mit dem

Schwerpunkt Kunst/Theater: A R - T E

startet die VS Ferdinandeum ab dem Schulbeginn 2018/2019 mit einer ersten Klasse aufsteigend.

Arte3

Begriff  AR – TE:

Zusammensetzung aus arte ( ital.= Kunst) und teatro ( ital. = Theater )

Mit dem Schwerpunkt AR-TE soll den Kindern über künstlerische und spielerische Herangehensweise ein Feld von Ausdrucksmöglichkeiten angeboten werden, ihre Stärken zu erkennen und zu entwickeln.

 

_ Rollen und Interaktionsspiele sollen den kompetenten Umgang mit eigenen Gefühlen erlernen und das konstruktive Zusammenleben in sozialen Gemeinschaften fördern.

 

_ Vertraut werden mit verschieden künstlerischen Techniken und Materialien.

 

_Freude am bildnerischen und darstellenden Gestalten soll das Selbstvertrauen der Kinder stärken und auch in anderen  Bereichen des schulischen  Unterrichts positive Effekte hervorrufen, wie einer gesteigerten Motivation, verbesserter Konzentrationsfähigkeit, Zunahme sozialer Kompetenzen und Stärkung des  Klassenzusammenhaltes.

 

_ Besuch der umliegenden Museen und Theater sowie

 

_ Zusammenarbeit mit Kunstschaffenden und Theaterpädagogen

 

Im Vordergrund des Schwerpunktes  AR-TE soll nicht ausschließlich das vorzeigbare Endprodukt (Kunstwerke, Theaterstücke) stehen, sondern die positive Entwicklung des einzelnen Kindes.

Arte2